Tourenliste

Jun
21
Fr
2024
Hochvogel 2592m in den Allgäuer Alpen
Jun 21 – Jun 23 ganztägig

Termin: 21. – 23. Juni 2024 (Fr – So)
Anmeldung bis: 01. März 2024
Leistung: Organisation der Tour, incl. Buchung der Unterkünfte
Voraussetzung: – Schwindelfreiheit
– Trittsicherheit
– Sicheres Gehen im hochalpinen Gelände
– Kondition für bis zu 1000hm und ca. 8 Stunden Gehzeit
Ausrüstung: Steinschlaghelm, Bergschuhe mind. Kat. B/C, Regenhose,
Regenjacke, Handschuhe, persönliche Ausrüstung für zwei
Hüttenübernachtungen (Liste wird noch verschickt)
Gebühr: 18,- €
Teilnehmer: max. 8 Personen
Vorbesprechung: April 2024 (genaues Datum wird noch bekannt gegeben)
in der Biwackschachtel, Rulandstraße 4,
67354 Speyer
Leitung: Simon Freimund
Simon.Freimund@dav-speyer.d

Jul
13
Sa
2024
Watzmann Überschreitung und Hochkalter
Jul 13 – Jul 16 ganztägig

Termin: 13. – 16. Juli 2024 (Sa – Di)
bei schlechtem Wetter alternativ 04.- 07. Oktober (Fr – Mo)
Anmeldung bis: 10. März 2024
Leistung: Organisation der Tour, incl. Buchung der Unterkünfte
Voraussetzung: – Schwindelfreiheit
– Absolute Trittsicherheit
– Sicheres Gratgehen im Absturzgelände
– Sicheres Gehen im Gelände 2. Schwierigkeitsgrat
– Kondition für bis zu 1800hm und 10 Stunden Gehzeit
Ausrüstung: Steinschlaghelm, persönliche Ausrüstung für drei
Übernachtungen (Liste wird noch verschickt)
Gebühr: 24,- €
Teilnehmer: max. 4 Personen
Vorbesprechung: Mai 2024 in der Biwackschachtel, Rulandstraße 4, 67354 Speyer
(genaues Datum wird noch bekannt gegeben)
Leitung: Simon Freimund
Simon.Freimund@dav-speyer.de

Jul
21
So
2024
Berge und Seen: Zu den schönsten Plätzen Österreichs im Lechquellengebirge
Jul 21 – Jul 23 ganztägig

Termin: 21. – 23. Juli 2024 (So – Di)
Anmeldung bis: 08. April 2024
Leistung: Organisation der Tour inkl. Buchung der Unterkünfte
Voraussetzungen: Sicheres Gehen im alpinen Gelände,
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 800 Hm
und 6-7 Std. Gehzeit
Ausrüstung: Bergschuhe, persönliche Ausrüstung
für zwei Hüttenübernachtungen
Gebühr: 18,- €
Teilnehmer: max. 6 Personen
Vorbesprechung: im April 2024
Leitung: Svetlana Richter, Tel. 0159-03773019,
Svetlana.Richter@dav-speyer.d

Jul
28
So
2024
Leichte Hochtouren in der Silvretta für Einsteiger
Jul 28 – Aug 3 ganztägig

Termin: 28. Juli – 03. August 2024 (So – Sa)
Anmeldung bis: 30. März 2024
Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit,
Kondition für 4-8 stündige Touren
Ausrüstung: Steigeisenfeste Bergschuhe, Steigeisen, Eispickel, Gurt
Teilnehmer: max. 8
Vorbesprechung: nach Absprache
Gebühr: 42,- €
Leitung: Gerhard Kemper
Gerhard.Kemper@dav-speyer.de
Charakter: Hochalpine leichte Touren in Eis und Fels

Aug
7
Mi
2024
Hammerspitzenüberschreitung & Klettersteige im Allgäu (6. Auflage)
Aug 7 – Aug 9 ganztägig

Termin: 07. – 09. August 2024 (Mi – Fr)
Anmeldung bis: 28. Februar 2023 (bitte rechtzeitig anmelden!)
Leistung: Organisation und Führung, incl. Buchung der Hütten
Voraussetzung: Sicheres Gehen im Klettersteig der Schwierigkeit C/D,
Kondition für bis zu 1000 hm und eine 6-7 Stunden Tagestour.
Schwindelfreiheit und sicheres Gehen im Absturzgelände ist
zwingend notwendig!
Die Gratüberschreitung hat die Schwierigkeit III (eine Stelle).
Der Mindelheimer Klettersteig hat die Kategorie B/C und der 2
Länderklettersteig hat die Stufe C/D.
Ausrüstung: Klettergurt, Helm, Klettersteigset, Handschuhe, persönliche
Ausrüstung für 2 Hüttenübernachtungen.
Gebühr: 18,- €
Teilnehmer: max. 5 Personen
Vorbesprechung: im April 2024
Leitung: Gerhard Ziaja
Gerhard.Ziaja@dav-speyer.de

Aug
8
Do
2024
Vom Zahmen in den Wilden Kaiser – Die Kaisertour
Aug 8 – Aug 11 ganztägig

Termin: 08. – 11. August 2023 (Do – So)
Anmeldung bis: 31. März 2024
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit,
Kondition für acht Stunden
Gehzeit und bis zu 1850 Hm im
Auf- und Abstieg, Erfahrung
beim Begehen gesicherter
Steige, evtl. kurze klettersteigähn-
liche Abschnitte und Geröllfeldern
Ausrüstung: stabile Bergschuhe und pers.
Ausrüstung für drei Hüttennächti-
gungen; Klärung in Vorbesprechung
Gebühr: 24,- €
Anzahlung: 30,- € für evtl. Hüttengebühren
Teilnehmer: max. 8 Personen
Vorbesprechung: Mai 2024
(Termin wird noch bekannt gegeben)
Leitung: Dietmar Zieger
Tel.: 0172/9268046
Dietmar.Zieger@dav-speyer.de

Aug
13
Di
2024
Fünf Dreitausender in der Ortlergruppe
Aug 13 – Aug 18 ganztägig

Termin: 13. – 18. August 2024 (Di – So)

Anmeldeschluss: 17. März 2024
Voraussetzung: Gletscher- und Hochtourenerfahrung; gute Kondition
für bis zu 1100 hm auf und ab, 9 Std Gehzeit
Gebühr: 36,- €
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Leitung: Andreas Kolb
Tel.: 0151 50162203
Andreas.Kolb@dav-speyer.de
Hütten: Zufallhütte 2264m
Casatihütte 3269m
Martellerhütte 2610m
Gipfel: Hintere Schöntaufspitze 3325m
Madritschspitze 3265m
Eiskofel 3275m
Zufallspitze 3757m
Monte Cevedale 3769m

Aug
21
Mi
2024
Östliche Verwallrunde – Hüttenwanderung
Aug 21 – Aug 24 ganztägig

Termin: 21. – 24. August 2024 (Mi – Sa)
Anmeldung bis: 31. März 2024
Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für mind. 6 h
Gehzeit und bis zu 1300 hm im Auf- und Abstieg.
Erfahrung beim Begehen von gesicherten Steigen und
Geröllfeldern
Ausrüstung: stabile Bergschuhe und pers. Ausrüstung für
4 Tage und 3 Hüttennächtigungen,
Details in der Vorbesprechung
Teilnehmer: max. 7 Personen
Gebühr: 24,- €
Leitung: Gunnar Rehbein
Gunnar.Rehbein@dav-speyer.de

Aug
28
Mi
2024
Frauentour: Wandern und Malen am Wilden Kaiser – Hans-Berger-Haus
Aug 28 – Sep 1 ganztägig

Termin: 28. August – 1. September 2024 (Mi – So)
Anmeldung bis: 31. März 2024
Voraussetzung: Spass am Malen in der Natur, Kondition für leichte Touren in
alpinem Gelände mit Gehzeiten bis zu 5 Stunden
Teilnehmer: max. 6 Frauen
Gebühr: entfällt, da Anreise mit der Bahn
Vorbesprechung: wird mit den Teilnehmerinnen verabredet
Leitung: Elke Guth, Tel.: 06344 – 954654
Elke.Guth@dav-speyer.de

Okt
5
Sa
2024
Training – Verschüttetensuche: Handhabung und Anwendung eines LVS Systems
Okt 5 ganztägig

Eine Lawinenverschüttung gehört zum Restrisiko bei Bergtouren im Schnee. In den ersten Minuten stehen die Überlebenschancen eines Verschüttungsopfers bei über 90%, nach 15 Minuten sinken sie rapide ab.
Die höchsten Überlebenschancen für Lawinenopfer bietet also die Rettung durch die Bergkamerad*innen per Suche mit dem LVS-Gerät und anschließendem Ausgraben.
Während das Üben von Sondieren und Ausgraben Schnee benötigt, kann die vorherige Suche auch ohne Schnee trainiert werden.
Das Programm richtet sich generell an alle Altersgruppen und alle, die im Schnee unterwegs sind (Schneeschuhgeher, Skitourengeher, Hochtourengeher, …). Jugendliche, sowie junge Familien sollen sich aber besonders angesprochen fühlen. Neben dem gemeinsamen Üben soll es auch Raum geben, sich gegenseitig besser kennenzulernen und Erfahrungen austauschen zu können. Es handelt sich bei dieser Veranstaltung nicht um eine Ausbildung, sondern um ein gemeinsames Trainieren!

Der Ort des Trainings kann zusammen entschieden werden. Da es primär um das Suchen geht, kann dafür sowohl ein Stadtpark in Speyer als auch der Pfälzerwald genutzt werden.
Nach Möglichkeit sollte pro Person ein LVS-Gerät vorhanden sein. Es empfiehlt sich das Gerät zu benutzen, das auch auf den Touren dabei sein wird.

Kurzbeschreibung: Gemeinsames Training mit dem LVS-Gerät
Termin: 05.10.2024 10:00 – 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 01.09.2024
Ausrüstung: LVS-Gerät
Teilnehmer: max. 15 Personen
Ort: wird gemeinsam entschieden
Kosten: neben Anreise- und Verpflegungskosten, keine
Leitung: Tobias Leonhard
Tobias.Leonhard@dav-speyer.de
Tel. 0173-8122997

Mitgliedschaft

Veranstaltungsorte:

Haus der Vereine
„Biwakschachtel“
Rulandstraße 4

Sektionsabende:
Kanu Club Speyer
Leinpfad 2

Vorträge:
Stadthalle Speyer
Obere Langgasse 33