Der Klassiker: Heilbronner Weg

Wir treffen uns morgens um 07.00 Uhr in Speyer und
fahren in Fahrgemeinschaften nach Oberstdorf.
Startpunkt der Tour ist der Parkplatz Birgsau/Spielmannsau (kostenpflichtig). Von dort laufen wir über die
Enzianhütte zur Rappenseehütte. Je nach Zeit und Kondition können wir nachmittags noch auf den Rappenseekopf (2469m) wandern (ca. 1 Std. ab der Rappenseehütte), bevor wir abends in der Rappenseehütte nächtigen.
Am nächsten Tag brechen wir früh morgens zum Heilbronner Weg auf. Kurz nach dem Einstieg zum Heilbronner Weg machen wir einen Abstecher zum „Hohen Licht“ (2651m), und laufen über den Heilbronner Weg bis wir zu unserem
nächsten Abzweig, der Mädlegabel (2645m), kommen. Nach einem Gipfelfoto steigen wir
zur Kemptner Hütte ab. Auf der Kemptner Hütte lassen wir den Tag bei reichhaltigem Essen
und kühlen Getränken ausklingen. Am nächsten Tag steigen wir nach dem Frühstück gemütlich nach Spielmannsau ab, nehmen den Bustransfer zum Parkplatz und treten unsere
Heimreise an. Alles weitere bei der Vorabbesprechung.

Termin: 14. – 16. Juli 2023 (Fr – So)
Anmeldung bis: 03. März 2023

Leistung: Organisation der Tour, incl. Buchung der Unterkünfte
Voraussetzung: • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit
• Sicheres Gehen im hochalpinen Gelände
• Kondition für bis zu 1000hm und 8-9 Stunden Gehzeit
Gebühr: 18,- €
Ausrüstung: Steinschlaghelm, persönliche Ausrüstung für zwei
Hüttenübernachtungen, wetterfeste Kleidung
Teilnehmer: max. 7 Personen
Vorbesprechung: April 2023, Biwackschachtel, Rulandstraße 4, Speyer
(genaues Datum wird noch bekannt gegeben)
Leitung: Simon Freimund
Simon.Freimund@dav-speyer.de

Neueste Beiträge der Tourenbörse
Kategorien der Tourenbörse
Archiv