Sicherheit und Rettungstechnik in Fels und Eis

Anmeldung bis:   29.03.2020

Inhalt:                  Sicheres Abseilen, Standplatzbau, Flaschenzug, lose Rolle,
.                             Selbst- und Kameradenrettung, Ablassen mit Seilverlängerung, Biwak

Ort:                      Südpfalz
Voraussetzung:  Beherrschung des Einbindeknotens
.                             (Achter- oder doppelter Bulinknoten)
.                              ev. HMS-Sicherung
Gebühr:               20,- €
Leitung:               Reinhart Kästel; Andreas Kolb
E-Mail:                 Reinhart.Kaestel@dav-speyer.de
.                            Andreas.Kolb@dav-speyer.de
Teilnehmer:        max. 6 Personen

Ausrüstung:

    • Grundausrüstung Fels
    • Kletterschuhe (falls vorhanden)
    • Reepschnur (D=5mm: 1x80cm,1x240cm,1x400cm),
    • Ausrüstung zum Biwakieren (Isomatte, Schlafsack, Stirnlampe, Verpflegung,…)
Neueste Beiträge der Tourenbörse
Kategorien der Tourenbörse
Archiv