Schwarzwaldradweg mit dem E-Bike

Termin: 25. – 28. September 2023 (Mo – Do)
(nach Absprache auch anderer Termin möglich)
Anmeldung bis: 31. Juli 2023
Voraussetzung: E-Mountainbike oder E-Tourenrad mit Ersatzakku
Teilnehmer: 6 – 7 Personen
Gebühr: entfällt wegen Anfahrt mit der Bahn
Leitung: Helmut Keller
Helmut.Keller@dav-speyer.de, 0171-4379544
Der Schwarzwaldradweg führt auf einer Länge von ca. 380 km von Karlsruhe nach Lörrach, auf einsamen, oft schottrigen Waldwegen, teilweise
auch auf Asphalt, aber immer abseits der Hauptverkehrsstraßen. Er folgt
meist dem klassischen Westweg und bietet herrliche Aussichten. Wir wollen die Strecke mit insgesamt ca. 7200 hm in 4 Tagen zurücklegen. Deshalb und auch um zügig voranzukommen, muss unbedingt ein Ersatzakku mitgeführt werden. Die Anfahrt nach Karlsruhe sowie die Rückfahrt
von Basel / Badischer Bahnhof erfolgt mit dem Zug. Übernachtet wird in
Gasthäusern bzw. Wanderheimen.
Die Route führt zunächst über Karlsbad nach Dobel, dann nach Gernsbach ins Murgtal. Ab
Forbach steigt sie bis zum Hundseck an der Schwarzwaldhochstraße an, verläuft dann weitgehend parallel zu ihr bis zum Kniebis, mit vorherigem Abstecher nach Obertal. Bei Wolfach
erreicht man das Kinzigtal. Ab Haßlach nähert man sich den Höhen des Südschwarzwaldes
und gelangt über Schonach, Furtwangen und Neukirch zum Titisee. Dann geht es über den
Feldberg, durch Todtnauberg, zum Wiedener Eck und zum Belchen. Über Kandern erreicht
man das Ziel in Lörrach.

Neueste Beiträge der Tourenbörse
Kategorien der Tourenbörse
Archiv