ÖSTERREICH, SLOWENIEN, ITALIEN UNTERWEGS AUF DEM ALPE-ADRIA-WEITWANDERTRAIL

Herbert Raffalt, Haus im Ennstal -A-
Panoramavision auf 8×4-m-Leinwand

Der Alpe-Adria-Trail zählt zu den schönsten Weitwanderwegen der Welt. Er verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien, auf insgesamt 43 Tagesetappen und rund 700 Kilometern Länge. Der grandiose Weg führt vom Großglockner, dem höchsten Gipfel Österreichs, durch das Kärntner Berg- und Seegebiet bis nach Slowenien. Hier mündet der Trail in die wilde Berglandschaft der Julischen Alpen. Er folgt weiter der smaragdgrünen Soca, dem ursprünglichsten Fluss der gesamten Alpen, bis er in Muggia an der azurblauen Adria endet. Der Vortrag von Herbert Raffalt lässt den Zuschauer teilhaben an einer außergewöhnlichen Reise durch den „Garten Eden“.

im kleinen Saal der Stadthalle in Speyer
Eintritt: 5,- €

Neueste Beiträge der Tourenbörse
Kategorien der Tourenbörse
Archiv